++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Services

Hafenpanorama Alter Strom Warnemünde

Warnemünde 'Alter Strom'

  Hafenposition:
Seekarte: D 1672 54°11.12'N
Sportbootkarte: 3005, Blatt 9 012°05.28'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Alter Strom im WinterDie Hansestadt Rostock liegt in Mecklenburg Vorpommern und ist die größte Hafenstadt im Bundesland. Warnemünde ist Stadtteil von Rostock. Im Seehafen Warnemünde befinden sich Kai- und Steganlagen für Fischerei, Fährverkehr und Fahrgastschifffahrt, Kreuzfahrt, Güterverkehr und Yachtsport. Hier in Warnemünde befinden sich die wohl urigsten Liegeplätze von Rostock - im 'Alter Strom'. An Wochenenden und in der Sommersaison ist 'Päckchenliegen' garantiert.
Aber, für alle die Trubel und Liegeplätze in diesem 'Hardcore-Bereich' nicht mögen, gibt es weitere Yachthäfen in Warnemünde und auch an beiden Ufern der Unterwarnow - zwischen Warnemünde und Rostock - liegen weitere, ruhigere Sportboothäfen mit Platz für Gastlieger.

dgzrs Im 'Alter Strom' ist seit 2003 der Rettungskreuzer 'ARKONA' mit Tochterboot 'Caspar' von der DGzRS stationiert, außerdem ist der Warnemünder Segel-Club e.V. (WSC) mit Vereinsanlagen am E-Ufer des 'Alter Strom' beheimatet.

wow Die Bahnhofsbrücke - am Ende des 'Alter Strom' - ist ein technisches Denkmal und verbindet den Bahnhof Warnemünde auf der Mittelmole mit dem Ortskern. Die Drehbrücken-Mechanik wird nur noch zu besonderen Anlässen benutzt, z.B. zum 'Stromerwachen' (Saisoneröffnung alljährlich um den 1. Mai). Die geschlossene Bahnhofsbrücke hat eine max. Durchfahrthöhe von 1,80 m (bei Normalpegel).

Weiter Häfen in Warnemünde: Warnemünde Yachthafen und Yachthafen 'Hohe Düne'

Hafenkarte & Hafenplan

Hafenplan Alter Strom Warnemünde

Größere Kartenansicht

 
Linke Seite:
Einst Ausschnitt der Transas-Karte DE516500, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Warnemünde HIER klicken.

Besonderes:

In den Sommermonaten ist die Einfahrt nach Warnemünde zu den See- und Fährhäfen stark befahren. Es kann daher ratsam sein, sich mit Sportbooten etwas außerhalb der betonnten Fahrwasser zu bewegen, da die Großschifffahrt tiefgangbehindert ist und Wegerecht genießt. Die Durchfahrt der Seemolen ist für andere Fahrzeuge gesperrt, wenn Fähren/Großschifffahrt ein-/auslaufen. Auf Fahrzeugen die mit UKW-Sprechfunk ausgerüstet sind, sollte der Kanal 73 mitgehört werden, um die Hafensituation stets einschätzen zu können.

Nautische Informationen:

funk Seit 01.10.2012 werden für die Gewässer der Mecklenburger Bucht tägl. zu jeder vollen Stunde +15 Minuten beginnend ab 00:15 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - durch die Verkehrszentrale (VKZ) Warnemünde als 'Warnemünde Traffic' auf UKW Kanal 73 an alle Seefunkstellen bekannt gegeben. Außerhalb der Meldungen kann die Verkehrszentrale auf UKW Kanal 73 gerufen werden. Für Informationen steht ebenfalls 'Rostock Harbour' auf UKW Kanal 10 zur Verfügung.


wow Das Dalbenfeuer Warnemünde, Alter Strom am Kopf der Yachthafenmole hat eine neue Laterne erhalten. Das Feuer ist von Festfeuer gelb auf Kennungsbetrieb mit gelbem Licht (Fl.Y.4s) umgestellt (siehe BfS 30/18).


wow Aufgrund von Mindertiefen am Fuß der Warnemünder W-Mole, wird der max. zulässige Tiefgang in der Einfahrt zum Alten Strom auf 2,70 m festgelegt (siehe BfS 48/15).


wow Im Bereich W-Mole Warnemünde, Einfahrt 'Alter Strom' sind die Wassertiefen veränderlich.
Die Mindertiefen werden durch das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Stralsund in 'Bekanntmachungen für Seefahrer' gemeldet. Die Bekanntmachungen sollten von Skippern, die Häfen in den Gewässern in Booten mit Tiefgang ansteuern, nicht unbeachtet bleiben (siehe BfS 84/18).

hinweis Für weitere Informationen zu Mindertiefen im Amtsbereich des WSA Stralsund HIER klicken. Andere Bereiche der Ostsee oben im Menübereich Service für Skipper -> BSH Service -> zeitw. Mindertiefen im Bereich ...

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung Warnemünde HIER klicken.
Nach Passieren der Seemolen Stb halten und zwischen W-Mole und Mittelmole in den Alten Strom einlaufen. Bei starken N-lichen Winden kann das Liegen im 'Alter Strom' durch Schwell unruhig sein.

Liegeplätze:

Gastliegeplätze einlaufend an der Bb-Seite längsseits am Steg bis zur Bootstankstelle auf ca. 3,0 - 4,7 m Wassertiefe oder hinter der Tankstelle beim Warnemünder Segelclub auf ca. 2,5 - 3,0 m Wassertiefe. Hinter der Clubanlage vom WSC wird der Hafen am E-Ufer gewerblich genutzt, ebenso das W-Ufer. Sportbooten ist das Anlegen dort nur auf Anweisung durch den Hafenmeister gestattet. In der Saison sind an Wochenenden die Liegeplatz-Kapazitäten im Hafen meist ausgeschöpft, dann ist 'Päckchenliegen' angesagt - an Veranstaltungstagen sowieso.

Kontaktdaten
tel Telefon: +49 (0)381 518 64
mobile Mobil: +49 (0)171 860 44 32

Hafenservice & Versorgung:

  • Strom und Wasser an den Liegeplätzen
  • Duschen und WC an beiden Ufern, im Segelclub und im Seemannsamt
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel hier im Hafen
  • Weitere Bootstankstellen Benzin und Diesel im Yachthafen 'Hohe Düne', in Wismar und Barhöft
  • Nur Diesel in Kühlungsborn und Boltenhagen
  • Schiffausrüstung und Segelmacherei am Yachthafen
  • Reparaturservice aller Art in Hafennähe
  • Fäkalienentsorgung im Hafen 'Hohe Düne'
  • Gute Versorgungsmöglichkeiten im Ort
  • Frischer Fisch vom Kutter am Hafen
  • Restaurants und Gastronomie in Hafennähe und im Ort
  • Gute Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln
  • Fähre Warnemünde - Hohe Düne
  • Shuttle-Service zum/vom Yachthafen 'Hohe Düne' ab/bis Bahnhofsbrücke

Hafenumgebung & Landgang:

  Youtube Video 'Hanse Sail 2014'
  Video: Hanse Sail 2014

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen