Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Yachthafen Arnisser Segelclub

  Hafenposition:
Seekarte: D 41 54°39.46'N
Sportbootkarte: 3003 009°56.20'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Die Stadt Kappeln an der Schlei ist ein ehemaliger Fischerort. Bis zur Schließung des 1950 an der Schleimündung gebauten Marienehafen Olpenitz im Jahr 2006 war Kappeln Garnisonsstadt. Kappeln erfüllt Zentrumsfunktion für das N-liche Schwansen und das E-liche Angeln, hat einen kleinen Hafenbetrieb, kleine Werft-/Reparaturbetriebe und mehrere private und vereinseigene Sportboothäfen/-anlegestellen.

asc  

Der Yachthafen des Arnisser Segelclub e.V. (ASC) wird vom Verein betrieben und liegt ca. 250 m S-lich Kappelns Klappbrücke, am W-Ufer des Schlei Fahrwassers. Der ASC ist Ausrichter der 'Speck-Regatta', einer tourenseglerfreundlichen Jedermann-Wettfahrt um 'Das blaue Band auf der Schlei' zwischen Kappeln und Lindaunis, die alljährlich am 1. September-Wochenende stattfindet. Dabei geht es nicht um Gold und Silber, sondern um die Wurst.

hinweis Im Yachthafen des ASC ist ein Einsatzboot von 'Sea Help' für das Einsatzgebiet Schlei zwischen Schleimünde und Schleswig stationiert.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Hafenkarte & Hafenplan


Größere Kartenansicht
Hafenplan Yachthafen Arnisser Segelclub
Ausschnitt Transas-Karte DE516165, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Diese und weitere
Seekarten weltweit gibt´s im ISY-Skippershop.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Kappeln HIER klicken.

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Schlei HIER klicken.
Nach Passieren der Schleimündung dem betonnten Schlei Fahrwasser folgen und die Klappbrücke in Kappeln passieren (die Brückenöffnungszeiten sind zu beachten). Der ASC-Yachthafen ist der erste Hafen S-lich der Klappbrücke am W-Ufer, dicht N-lich vom Museumshafen Kappeln. Die Einsteuerung in den Hafen, durch die im N und S des Hafens liegenden Hafeneinfahrten, kann direkt aus dem Schlei Fahrwasser vorgenommen werden.

Liegeplätze:

  Youtube Video 'Arnisser Segelclub'
  Video: Hafen ASC

Liegeplätze auf ca. 2,3 - 4,5 m Wassertiefe für Yachten bis 15 m Länge und 5 m Breite. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert oder nach Anweisung bzw. auf Anfrage anzulaufen. Anmeldung beim Hafenmeister im Hafenbüro. Das Hafengeld ist unaufgefordert zu bezahlen.

Hafenmeister: Herr Jörg Bahnsen
telefon Telefon: +49 (0)4642 54 04
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
clock Öffnungszeiten:
tägl. 08:00 - 10:00 und 17:00 - 19:00 Uhr
geld Hafengebühr: bis 10,99 m 14,- €, ab 11 m 17,- €, allerdings darf der Hafen zwischen 11:00 und 16:00 Uhr zur Versorgung gebührenfrei angelaufen werden. Erst ab 16:00 Uhr besteht Gebührenpflicht!

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro am S-lichen Brückenaufgang
  • Strom (1,- €) und Wasser an den Stegen
  • Duschen (1,- €) und WC am Hafenbüro (Duschmarken + Schlüsselkarte beim Hafenmeister od. i. Clubrestaurant)
  • Wlan-Netz im Hafenbereich (Zugang beim Hafenmeister)
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Strande und Damp
  • Nur Diesel auch am Gasthafen Kappeln, in Maasholm u. Brodersby
  • Straßentankstelle in Kappeln (ca. 1 km)
  • Mastenkran im Hafen
  • Brötchenservice beim Hafenmeister
  • Clubrestaurant 'Landgang' im Hafen (Di = Ruhetag, Öffnungszeiten)
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in der Stadt
  • Gute Versorgungsmöglichkeiten in Hafennähe
  • Fahrradverleih beim Hafenmeister
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln

Hafenumgebung & Landgang:

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen