++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Yachthafen Maasholm & Bootswerft Modersitzki

  Hafenposition Yachthafen Maasholm:
Seekarte: D 41 54°40.64'N
Sportbootkarte: 3003 009°59.49'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Luftbild Hafen MaasholmMaasholm liegt in der Nähe der Schleimündung, ca. 36 km NE-lich von Schleswig auf einer ehemaligen Insel, die durch Versandung zu einer Halbinsel wurde.
Maasholm ist ein uriges, gemütliches Fischerdorf am N-Ufer des Schlei Fahrwassers. Der Fischerei- und Yachthafen des Ortes wird von der Gemeinde Maasholm verwaltet.

Im Hafen sind Maasholmer Yachtclub e.V. (MYC) sowie die Yachthafengemeinschaft Maasholm e.V. (YGM) beheimatet.

dgzrs Ende Mai 2018 soll der seit 1990 im Fischereihafen Maasholm stationierte Rettungskreuzer 'NIS RANDERS' mit Tochterboot 'Onkel Willi' der DGzRS planmäßig a.D. gestellt werden. Bis dahin soll die neue Rettungsstation Port Olpenitz gebaut und ein Liegeplatz ausgerüstet sein. Der Neubau, der 'Nis Randers' ersetzt und dann auf der neuen Station Port Olpenitz seinen Dienst antritt, wird mit der Baunummer SK39 auf der Fassmer Werft gebaut und Ende Mai 2018 in Flensburg getauft.
In Maasholm war ab 2000 im Fischereihafen, zusätzlich zum RK, das Seenotrettungsboot 'Franz Stapelfeldt' auf Station, ging 2010 außer Dienst und wurde durch das Seenotrettungsboot 'BUTT' abgelöst. SRB 'Butt' wurde im September 2012 in SRB 'WUPPERTAL' umbenannt und ging auf Station Maasholm im Februar 2018 a.D. Es wird durch ein neues Vollkunststoffboot (z.Zt. SRB 76 Taufe am 08.07.2017 in Maasholm) ersetzt und mit seiner Besatzung, die aus freiwilligen Rettern besteht, an der Rettungsstation im Fischereihafen Maasholm verbleiben.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Hafenkarte und Hafenplan


Größere Kartenansicht
hafenplan maasholm
Einst Ausschnitt der Transas-Karte DE516170, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Schleimünde HIER klicken.

Besonderes:

Im Bereich des Naturschutzgebietes (NSG) 'Schleimündung' ist untersagt die im Lageplan gekennzeichnete:

  • Schutzzone 1 (Schleihaff) zu befahren;
  • Schutzzone 2 (Küstenstreifen) zu befahren;
  • Schutzzone 3 (Ostsee-Flachwassergebiet) jährlich in der Zeit vom 1.11. bis 31.03. mit Motorbooten, Wassermotorrädern, Windsurfgeräten und Kitesurfgeräten zu befahren.

Nautische Informationen:

funk Seit 01.10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde beginnend ab 00:00 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - an alle Seefunkstellen im Bereich Kieler Bucht und Förde durch die Verkehrszentrale Travemünde als 'Kiel Traffic' auf UKW Kanal 67 bekannt gegeben.


wow Am 29.03.18 gab die Gemeinde Maasholm bekannt, dass mit der Fertigstellung der Schumacherbrücke winter- und wetterbedingt frühestens zum 01.07.18 zu rechnen ist. Brücke und Bootstankstelle bleiben daher für die Schifffahrt gesperrt. Außerdem kann Traditionsseglern aufgrund von Platzmangel weder im Fischerei- noch im Yachthafen Liegemöglichkeiten angeboten werden. Über den genannten Termin hinausgehende Auswirkungen sind nicht auszuschließen (siehe BfS 49/18),

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Schlei HIER klicken.
Nach Passieren des Leuchtturms Schleimünde auf der N-Mole der Schleimündung dem betonnten Schlei Fahrwasser folgen und ab GRG-Tonne 15/Maasholm 2 mit N-lichem Kurs auf die mit Fl.G.4s/Fl(2)R.5s befeuerte Spundwand-Einfahrt des Hafens zuhalten.
Nach Passieren der Einfahrt liegt voraus die Hafeneinfahrt zum Fischereihafen - Bb mit einem roten Viereck, Stb mit einem weißen Kegel, Spitze nach oben markiert. Beide Einfahrtsfeuer leuchten bei Dunkelheit weiß.
Die Einfahrt zum Sportboothafen liegt E-licher und wird an Bb durch eine viereckige Tafel, an Stb durch ein Dreieck mit der Spitze nach oben markiert. Die Zeichen werden bei Dunkelheit weiß angestrahlt.
Die Hafeneinfahrt in den Yachthafen ist verhältnismäßig eng. Vorsicht bei Gegenverkehr.

Liegeplätze:

  Youtube Video Maasholm
  Video: Maasholm

ca. 450 Liegeplätze - Steg-Zuordnung nach Bootslänge - auf ca. 2,2 - 4,0 m Wassertiefe. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert oder auf Anweisung durch die Hafenmeister anzulaufen. Größere Yachten können an der inneren Spundwand längsseits anlegen. Nach Festmachen bei den Hafenmeistern im Hafenbüro in der NW-Ecke des Yachthafens (Nähe Kran/Slip) anmelden.

Hafenmeister: Herr Langkopf, Herr Baasch
telefon Telefon: +49 (0)4642 65 71
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geld Hafengebühren für Gastlieger

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro an der NW-Ecke
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC im Sanitärgebäude (Fußbodenheizung!)
  • Waschmaschine und Wäschetrockner im Sanitärgebäude
  • Wlan-Netz im Hafenbereich (Zugang b. Hafenmeister)
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Damp
  • Der Betrieb der Bunkerstation ist bis zur Fertigstellung der neuen Brücke im Fischereihafen eingestellt (Info siehe HIER)
  • Nur Diesel in Kappeln
  • Mastenkran, Kran und Slippbahn
  • Werftservice und Schiffsausrüstung im Ort
  • Motorenservice im Hafen
  • Frisch-, Räucherfisch und Kiosk am Hafen
  • Grillplatz im Hafen
  • Restaurants und Gastronomie im Ort
  • Versorgungsmöglichkeiten im Ort
  • Fahrradverleih in Hafennähe
  • Geldautomat im Ort (Commerzbank)
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Uleweg

 

Bootswerft Modersitzki

  Hafenposition Bootswerft Modersitzki:
Seekarte: D 41 54°41.18'N
Sportbootkarte: 3003 009°59.17'E

 

Hafeninformationen, allgemein

  yachthafen bootswerft modersitzki
  Ausschnitt: Bootswerft Modersitzki

Sollte der Yachthafen Maasholm voll sein - was in der Hauptsaison durchaus vorkommen kann - gibt es als Alternative dicht NW-lich, am Eingang zum N-lich von Maasholm liegenden 'Wormshöfter Noor', den Sportboothafen der Bootswerft Modersitzki. Nach Umbau und Modernisierung in 2009 gibt es in dem idyllisch gelegenen Werfthafen ca. 90 Liegeplätze auf ca. 3 m Wassertiefe - gut geschützt durch Spundwände gegen Schwell und Strömung. Freie Plätze sind mit grünen Tafeln markiert, sonst auf Anfrage.

Hafenbetreiber: Hedda Modersitzki
telefon Telefon: +49 (0)4642 6013
Hafenmeister:
mobil Mobil: +49 (0)151 1777 26 22
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hafeninformationen, Details

Nautische Informationen:

Seit 10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde beginnend ab 00:00 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - an alle Seefunkstellen im Bereich Kieler Bucht und Förde durch die Verkehrszentrale Travemünde als 'Kiel Traffic' auf UKW Kanal 67 bekannt gegeben.

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Schleimünde HIER klicken.

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Schlei HIER klicken.
Nach Passieren des Leuchtturms Schleimünde auf der N-Mole der Schleimündung dem mit Tonnen bezeichneten Schlei Fahrwasser folgen und ab unbeleuchteter GRG-Tonne 15/Maasholm 2 mit rw Kurs ca. 326° für ca. 0,3 sm zu einem mit unbeleuchteten grünen Tonnen bezeichneten Tonnenweg laufen und ihm bis vor den Hafen folgen.

Hafenservices & Versorgung:

  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC (Schlüssel im Werftbüro)
  • Wlan-Netz im Hafenbereich o.B.
  • Altöl- und Müllentsorgung im Hafen
  • Kran (10t) und Mastenkran
  • Slippbahn (bis 100t) im Hafen
  • Motoren- und Werftservice
  • Versorgung, Restaurants und Gastronomie im Ort
  • Frisch-/Räucherfisch im Fischereihafen und Fischgeschäft im Ort
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Uleweg

Hafenumgebung & Landgang:

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen