++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Wassersportzentrum Großenbrode

  Hafenposition:
Seekarte: D 31, 36 54°21,20'N
Sportbootkarte: 3004 011°04,59'E

 

Hafeninformationen, allgemein

  Hafen Wassersportzentrum Grossenbrode
  Ausschnitt: Wassersportzentrum

Das Wassersportzentrum Großenbrode liegt am N-Ufer des Großenbroder Binnensees neben dem ehemaligen Fähranleger, dann ExMarinehafen zwischen Lübecker Bucht und Fehmarnsund.

Das Heilbad Großenbrode ist an drei Seiten von Meer umgeben. Von 1951 bis 1963 bestand aus dem Binnensee vom Fährbahnhof 'Großenbrode Kai' Eisenbahn-Fährverbindung mit Gedser, an der S-Spitze der Dänischen Insel Falster, als Vorläufer der Vogelfluglinie. Außerdem eine Fährverbindung zur Insel Fehmarn ab Großenbrode Fähre. Nach Bau und Inbetriebnahme der Fehmarnsundbrücke wurden die Fährverbindungen nicht mehr benötigt, die Vogelfluglinie in der heutigen Form war entstanden. Im Jahr 2021 soll nun die feste Fehmarnbeltquerung fertig gestellt sein, danach wird Fährverkehr auf der Vogelfluglinie endgültig 'Geschichte' sein.
Für aktuelle Informationen zur Wetter- und Hafensituation siehe Webcam.

dgzrs Von 1976 bis 2011 war der Rettungskreuzer 'JOHN T. ESSBERGER' mit Tochterboot 'Elsa' von der DGzRS nebenan im exMarinehafen, heute Yachtwerft Klemens, stationiert. Die Beiden sind a.D. gestellt und verbringen jetzt ihren 'Lebensabend' im 'Technik Museum Speyer'.
Im Jahre 2011 hat der Rettungskreuzer 'BREMEN' mit Tochterboot 'Vegesack' seinen Vorgänger auf Station Großenbrode abgelöst. In den Sommermonaten wird die 'BREMEN' zeitweise im Fehmarnsund - in Bereitschaft liegend - zu sehen sein. Sie sichert die Gewässer rund um die Insel Fehmarn.

Hafenkarte & Hafenskizze


Größere Kartenansicht
Hafenplan Wassersportzentrum Grossenbrode
Einst Ausschnitt der Transas-Karte DE516260, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Heiligenhafen HIER klicken.

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen sowie zu vielen anderen Häfen auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

Nautische Informationen:

funk Seit 01.10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde +15 Minuten beginnend ab 00:15 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - an alle Seefunkstellen im Bereich Fehmarn durch die Verkehrszentrale (VKZ) Travemünde als 'Fehmarn Belt Traffic' auf UKW Kanal 68 bekannt gegeben.
Für den Bereich Lübecker Bucht, Travemünde und Trave werden nautische Informationen zu jeder vollen Stunde +30 Minuten beginnend ab 00:30 Uhr durch die o.g. Verkehrszentrale als 'Trave Traffic' auf UKW Kanal 13 bekannt gegeben.


wow Bei auflandigem Starkwind kann die Ansteuerung des Binnensees gefährlich sein. Ortsunkundigen ist von der Ansteuerung dann dringend abzuraten.

Ansteuerung:

Für Informationen zur Einsteuerung in den 'Großenbroder Binnensee' HIER klicken.
Nach Einfahrt in den Binnensee, weiter auf N-lichem Kurs zum Wassersportzentrum. In der Hafeneinsteuerung ist es >5 m tief. Im Binnensee ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf max. 5,4 kn (10 km/h) begrenzt.

Liegeplätze:

Der Hafen ist vorwiegend auf kleinere Boote eingestellt mit Schwerpunkt 'Angelboote'. Gastliegeplätze auf 2,5 m Wassertiefe für Boote bis max. 10 m Länge an Schwimmstegen. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert oder auf Anweisung des Hafenmeisters anzulaufen. Nach Festmachen im zentralen Hafengebäude anmelden.

Hafenbetreiber: Uwe Heydorn
mobil Mobil: +49 (0)172 430 68 00
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hafenmeister: Frank Meyer
mobil Mobil: +49 (0)170 551 86 94
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Großenbroder Binnensee bietet auch gute Ankermöglichkeiten. Der Grund ist zwar etwas verkrautet, aber durch Ton-/Lehmgrund hat der Anker guten Halt. In der Sommersaison kann das SW-lich im See liegende, mit gelben Tonnen bezeichnete Wasserskigebiet durch anhaltenden Motorenlärm stören.

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro zentral im Hafen
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC im roten Holzhaus
  • Wlan-Netz im Hafenbereich (o.B., Zugangsdaten im Café)
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Burgtiefe, Grömitz, Neustadt
  • Nur Diesel auch in Heiligenhafen, Burgstaaken
  • Kran (25t), sowie Werft- und Yachtservice im Nachbarhafen
  • Segelmacherei und Nautikshop im Nachbarhafen
  • Versorgungsmöglichkeiten im Ort
  • Café/Restaurant mit Sonnenterrasse im Hafen (Öffnungszeiten)
  • Weitere Restaurants, Bistros und Gastronomie in Hafennähe und im Ort
  • Frischer Fisch vom Kutter im Kommunalhafen
  • Grillplatz im Hafen
  • Fahrradverleih im Ort (ca. 1,4 km)
  • Wohnmobil-Stellplätze am Hafen
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln im Ort

Hafenumgebung & Landgang:

  • Badestrand, Strandpromenade und Seebrücke in Hafennähe
  • Truckerscup jährl. Ende Juli/Anf. August
  • Wallmuseum Oldenburg
  • Rad- und/oder Wandertouren in der Hafenumgebung
  • u. v. a. m.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

Kommentare  

 
#2 Herta 2017-07-08 06:54
Es wird zur Zeit erheblich renoviert und vieles erneuert.
Ja und einen schlechten Tag hat jeder mal
Ich finde den Hafen gut.
Für mich persönlich lieber so als schiggi
miggi
Zitieren
 
 
#1 Paul B. 2016-11-16 16:52
Leider rottet der Hafen die letzten Jahre vor sich hin. Alles wirkt amateurhaft selbstgebaut ala Schrebergarten. Die Schwimmstege sind völlig veraltert und an vielen Stellen mit einfachen Brettern geflickt. Strom gibt es nur an einem Steg. Die sanitären Anlagen sind ebenfalls renovierungsbedürftig. Wenn man bedenkt, dass ein Liegeplatz hier genau soviel kostet wie in modernen Marinas :-x
Hafenmeister Meyer ist zudem extrem unfreundlich und meistens schlecht gelaunt. Für mich ist das die schlechteste Marina im Raum Fehmarn.
Zitieren
 

Zusätzliche Informationen