Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Stadthafen Flensburg

  Hafenposition:
Seekarte: D 26, DK 154 54°47.48'N
Sportbootkarte: 3003 009°26.16'E

 

Hafeninformationen, allgemein

An der SW-Spitze der Flensburger Innenförde liegt, ähnlich einem S-lichen 'Wurmfortsatz', die Flensburger Stadtförde als Handelshafen der Stadt Flensburg mit Kaianlagen an E- und W-Ufer, einem vorgelagertem ehemaligen Industriehafen am E-Ufer und mehreren Yachthäfen.

Flensburg ist die N-lichste kreisfreie Stadt Deutschlands, sie liegt dicht S-lich der Deutsch-dänischen Grenze im Bundesland Schleswig Holstein. Diese Lage spiegelt sich auch in der wechselvollen Deutsch-dänischen Stadtgeschichte wider.

  Youtube-Video Stadthafen Flensburg
  Video: Stadthafen FL

Der Stadthafen (vorm. Gästehafen der Stadt Flensburg) liegt am E-Ufer, einlaufend an Bb, am Ende von Handelshafen und Stadtförde, direkt an der Flensburger Altstadt. Er wird von Im-Jaich Wasserwelten betrieben. Die Stege sind durch verschließbare Türen gegen unbefugten Zutritt gesichert.

Seit 1980 wird jährlich am Wochenende nach Himmelfahrt vom Flensburger Museumshafen die 'Rumregatta' veranstaltet. Dabei handelt es sich nicht um einen ernsthaften sportlichen Wettkampf, sondern eher um ein 'Familientreffen' von historischen Schiffen und segelnden Berufsfahrzeugen, bei dem auch gemeinsam gesegelt wird. Den Siegerpreis der Regatta - ´ne Buddel Rum - erhält in Flensburg traditionell der Zweite.

hinweis Für 'Amtlicher Stadtplan der Region Flensburg' HIER klicken.

Hafenkarte & Hafenplan


Größere Kartenansicht
hafenplan stadthafen flensburg
Einst Ausschnitt Transas-Karte DE516100, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Aber, weil Frau Susanne Dirkwinkel vom BSH Stress bereitet und uns ärgern möchte, alternativ jetzt die obige Karte von OpenSeaMap.org.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Flensburg HIER klicken.

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen sowie zu vielen anderen Häfen auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Stadtförde Flensburgs HIER klicken.
Der Hafen kann kann bei Tag und Nacht aus der Stadtförde auf direktem Weg angesteuert werden.

Liegeplätze:

ca. 170 Liegeplätze mit Strom- und Wasserversorgung an 6 Stegen auf ca. 2,0 - 4,0 m Wassertiefe. Freie Plätze sind mit grünen Tafeln markiert, auf Anfrage oder nach Anweisung durch die Hafenmeister anzulaufen. Die Stege sind durch verschließbare Tore gegen unbefugten Zutritt gesichert.

Hafenmeister: Herren Lassen und O'Brian
telefon Telefon: +49 (0)461 174 99
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geld Hafengebühren

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenmeisterei im Holzhaus am Stegfuß
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen, WC und Waschcenter
  • Wlan-Netz im Hafenbereich
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Damp und Sønderborg
  • Nur Diesel in Niro Petersen-Hafen, Sonwik, Marina Minde (DK)
  • Straßentankstelle in Flensburg (ca. 1,7 km)
  • Zoll/-Anleger am N-lichen Harniskai
  • Restaurant am Hafen und in Hafennähe
  • Alle Versorgungsmöglichkeiten in Hafennähe
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in Flensburg
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Hafendamm (oder ZOB ca. 5 Gehminuten und Fähranleger dicht N-lich am Hafen)

Hafenumgebung & Landgang:

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen