++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Høruphav Havn & Brolaug

  Hafenposition:
Seekarte: D 28, DK 152 +154 54°54.35'N
Sportbootkarte: 3002 009°53.38'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Høruphav (dt.: Höruphaff) ist eine Kleinstadt mit gut 2.600 Einwohnern, die landschaftlich reizvoll auf der dänischen Insel Als (dt.: Alsen) in der Sønderborg Kommune in der Region Syddanmark liegt.
Høruphav liegt am Nordufer einer Meeresbucht gleichen Namens, die sich zwischen der Insel Als und der S-lich vorgelagerten Halbinsel Kegnæs (dt.: Kekenis) erstreckt. Der Hafen ist mit dem Boot aus der Flensburger Außenförde durch die Sønderborg Bugt zu erreichen.
Høruphav ist von typisch dänischer Idylle, ein Geheimtipp und seit langem ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel für Dänen und Deutsche, was sich besonders im Sommer und fast ganzjährig an Wochenenden bemerkbar macht. Der ehemalige Fischerort verfügt über einen relativ großen Lystbådehavn (dt.: Yachthafen), der vom Høruphav Yacht Club betrieben wird und die Vereinsmitglieder mit ihren Booten beheimatet sind.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Am Hafen entlang, verläuft der 'Gendarmenpfad' (dän.: Gendarmstien), ein ehemaliger dänischer Grenzkontrollweg, der sich heute als gut ausgebauter und beschilderter Wanderweg ca. 74 km weit, meist küstennah von Padborg bis Høruphav Havn auf der Insel Als erstreckt.
Einen Wanderführer, der die Gesamtstrecke in 12 Etappen unterteilt, im pdf-Format als Download gibt es HIER.

Hafenkarte & Hafenplan

Hafenplan Hoeruphav Havn
Einst Ausschnitt der Transas-Karte DE416010, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen sowie zu vielen anderen Häfen auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

Nautische Informationen

Prägnant veränderliche Wasserstände bei Starkwind/Sturm aus NW +0,8 m, aus SW -1 m.

Aktuelle Wasserstände:

  Pegel    
  LT Kalkgrund -> HIER
  Langballigau -> HIER

Ansteuerung:

Für Informationen zur Ansteuerung der Flensburger Förde HIER klicken.
Ab RW-Ansteuerungstonne Flensburger Förde (Iso.8s) auf rw Kurs ca. 313° zur unbefeuerten E-Kardinaltonne 'Middelgrund O', dann auf N-Kurs weiter an der W-Spitze 'Kegnæs Ende' vorbei, bis rw Kurs ca. 050° zu peilen/zu fahren ist und ca. 1,2 nm zur unbeleuchteten roten Tonne 'Vælddam' laufen, die unbedingt deutlich an Bb bleiben muss, da sich N-lich und W-lich der Tonne die Untiefe 'Trillen' (0,6 m) befindet.
Dann ca. 0,3 nm auf rw Kurs ca. 019° vor den Hafen laufen. Vor der W-Mole des Hafens befinden sich meist Bundgarne und andere Fischerei-Gerätschaften. Erst wenn die Hafeneinfahrt auf 355° zu peilen ist, kann gefahrlos eingelaufen werden. Die Hafeneinfahrt ist bei Dunkelheit und schlechter Sicht beleuchtet (F.G/F.R), der E-Molenkopf mit Fl.G.3s befeuert.

Liegeplätze:

ca. 300 Liegeplätze auf ca. 1,5 - 3,0 m Wassertiefe für Yachten bis 25 m Länge und 6 m Breite. Gerne längsseits an den Querstegen gegenüber der Einfahrt und an der E-Seite des Haupstegs. Ansonsten sind freie Plätze mit grünen Tafeln markiert. Anmeldung im Hafenkontor im roten Holzhaus NE-lich am Hafen.

Hafenmeister: Steffen Hansen
telefon Telefon: +45 (0)7441 61 20
mobile Mobil: +45 (0)5126 06 38
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro im roten Holzhaus
  • Kartensystem am Automaten
  • Alle Zahlungen sollten unbar erfolgen
  • Wasser und Strom an den Liegeplätzen
  • WC, Duschen, Waschmaschine und Wäschetrockner im San-Gebäude
  • Wlan-Netz im Hafenbereich
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Sønderborg und Damp
  • Nur Diesel auch hier in Høruphav, Gråsten (DK), Marina Minde (DK), in Flensburg und Gelting Mole
  • Straßentankstelle im Ort (ca. 400 m)
  • Altölentsorgung im Hafen
  • Slippbahn und Mastenkran im Hafen
  • Einkaufmöglichkeiten in Hafennähe im Ort
  • Grillplatz und Kinderspielplatz im Hafen
  • Restaurant und Gastronomie am Hafen und im Ort
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln (ca. 250 m)

Hafenumgebung & Landgang:

  • Badestrand W-lich vom Hafen
  • Gendarmstien endet hier
  • u.v.a.m

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen