++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


Yachthäfen in Lauenburg/Elbe

 

Hafeninformationen, allgemein

Die Kleinstadt Lauenburg liegt an der Elbe im Kreis Herzogtum Lauenburg, ist die S-lichste Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein, ca. 40 km SE-lich von Hamburg

Bei Lauenburg mündet der ELK bei ELK-km 61,55 in die Elbe bei Elbe-km 569,20.
Bei Hochwasser ist die sogenannte Trennspitze zwischen den beiden Wasserstraßen überflutet. Aufgrund der Fließrichtung der Elbe und der in der BinSchStrO  festgelegten Bergfahrt für den ELK in Richtung Elbe begrenzt die Trennspitze beiderseits die rechte Seite des Gewässers und ist somit die 'rote Seite' des Fahrwassers. Die Trennspitze ist mit rot-weiß gestreiften Priggen mit rotem Toppzeichen, gegebenenfalls mit rot-weiß gestreiften Tonnen gekennzeichnet. An der Spitze der Trennspitze liegt eine einfarbige rote Fahrwassertonne aus.
Etwa 3 km (1,6 sm) elbabwärts zweigt bei Artlenburg der Elbe-Seitenkanal von der Elbe nach S ab. Und von da bis zum Schiffshebewerk Scharnebeck sind es dann nochmal rd. 10 km (5,4 sm) auf dem Elbe-Seitenkanal.

In Lauenburg bestehen vor und/oder nach der Passage des Elbe-Lübeck-Kanals Liegemöglichkeiten zur Übernachtung bzw. für einen Besuch der Stadt.

wow Im Kanal-Bereich zwischen Schleuse Lauenburg und Elbe beträgt die maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit 4 km/h (2,2 kn) für alle Fahrzeuge.

tipp Für Wasserstand Elbe-Pegel Geesthacht HIER klicken.

tipp Wasserstand ELK Pegel: Büssau und Werte Messstelle: Mölln

 

1. Yachthafen 'Marina Lauenburg'

Hafenkarte


Größere Kartenansicht

Hafeninformationen, Details

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen, zum ELK und zu vielen anderen Häfen an der Deutschen Ostseeküste auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum eBook-Download einfach HIER klicken.

Lage & Ansteuerung:

marina lauenburgDer Yachthafen Lauenburg befindet sich direkt an der Straßenbrücke, über die der Verkehr der B209 von Lüneburg in Richtung Büchen, Mölln, Lübeck fließt, am N-Ufer der ELK-Zufahrt. Die Stege können direkt aus dem Kanal Fahrwasser angelaufen werden.

wow Zwischen Schleuse 'Lauenburg und Elbe ist die max. erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 2,2 kn (4 km/h) begrenzt.

Liegeplätze:

ca. 60 Liegeplätze an Schwimmstegen, z.T. mit einseitigen Auslegern für Yachten bis max. 20 m Länge auf 4,0 m Wassertiefe. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert, auf Anfrage zu erhalten bzw. auf Anweisung des Hafenmeisters anzulaufen. Skipper mit Booten >12 m sollten vorab telefonisch einen Liegeplatz anfragen/reservieren. Anmeldung im Hafenrestaurant 'Skippertreff' oder am Kiosk.

Hafenbetreiber: Familie Frühauf
Hafenmeisterin: Yildiz Frühauf
telefon Telefon: +49 (0)4153 598 38 88
mobil Mobil: +49 (0)171 811 21 85
fax Telefax: +49 (0)4153 598 38 39
eMail eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro im Hafenrestaurant (April - Oktober 24/7)
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC
  • Bootstankstelle Diesel im Hafen
  • Kran und Slippbahn im Hafen
  • Gastronomie 'Skippertreff' im Hafen (tägl. 08:00 Uhr und open end)
  • 'Beachclub' im Hafen
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in der Stadt
  • Kiosk im Hafen
  • Brötchenbestellung b. Hafenmeister m. Lieferservice an Bord
  • Wohnmobil-Stellplätze
  • Versorgungsmöglichkeiten in der Stadt
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln

Hafenumgebung & Landgang:

 

2. Yachthafen 'WSC Lauenburg'

Hafenkarte


Größere Kartenansicht

Hafeninformationen, Details

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen, zum ELK und zu vielen anderen Häfen an der Deutschen Ostseeküste auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum eBook-Download einfach HIER klicken.

Lage & Ansteuerung:

Der Yachthafen vom Wasser Sport Club Lauenburg/Elbe e.V. (WSC) befindet sich N-lich der Straßenbrücke, über die der Verkehr der B209 von Lüneburg in Richtung Büchen, Mölln, Lübeck fließt, am N-Ufer der ELK-Zufahrt dicht E-lich der 'Marina Lauenburg' und kann direkt aus dem Kanal Fahrwasser angelaufen werden.

wow Zwischen Schleuse 'Lauenburg und Elbe ist die max. erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 2,2 kn (4 km/h) begrenzt.

Liegeplätze:

33 Liegeplätze an modernen Alu-Schwimmstegen, davon mind. 6 Gastliegeplätze auf ca. 1,70 m Wassertiefe für Yachten bis 11 m Länge. Auch die Liegeplätze abwesender Vereinsskipper werden Gästen angeboten. Freie Plätze sind mit grünen Tafeln markiert.

Hafenmeister: Vereinsmitglieder
mobil Mobil: +49 (0)175 851 48 09
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
clock Öffnungszeiten:
Mo - Fr   18:00 - 21:00 Uhr
Sa + So  10:00 - 11:00 und 17:00 - 21:00 Uhr
gebuehr Hafengebühren
7 = 6 (enBloque + Vorkasse)
14 = 12 (enBloque + Vorkasse)

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro im Clubhaus
  • Wasser und Strom an den Stegen
  • Moderne Sanitäranlagen
  • Bootstankstelle Diesel in der benachbarten Marina
  • Slippbahn im Hafen (Benutzung 5,- €)
  • Stellplätze für PKW/Trailor (1,- €/Tag b. Vorkasse)
  • Gastronomie 'Skippertreff' im benachbarten Yachthafen
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in der Stadt
  • Versorgungsmöglichkeiten in der Stadt
  • Grillpavillon und Fahrradverleih im Hafen
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln in Hafennähe

Hafenumgebung & Landgang:

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen