++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


Nördliche Kieler Bucht

Yachthäfen zwischen LT Falshöft und Eckernförde

 

karte schleimuende bis eckernfoerde hafen Schleimuende marina olpenitz haefen an der Schlei hafen Damp Yachthafen eckernfoerde Stadthafen eckernfoerde Ansicht im neuen Fenster

Einst Ausschnitt der Transas Karte G30, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

hinweis Hafenauswahl durch Klick in den Karten-Ausschnitt.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Informationen allgemein

 

briefmarke leuchtturm falshoeft

Der außer Dienst gestellte, 24 m hohe Leuchtturm Falshöft war von 1910 bis 2002 in Betrieb, befindet sich an der E-Küste der NE-lichen Landspitze 'Angelns', auf Position 54°56.02'N - 009°57.90'E, dicht S-lich des NSG 'Geltinger Birk' am Ausgang der Flensburger Förde.
Er feierte im Jahr 2010 seinen 100-jährigen 'Geburtstag' und war während seiner 'Dienstzeit' als Leit-, Orientierungs- und Quermarkenfeuer im Einsatz. Sein Leitsektor führte die Schiffe S-lich der Flensburger Förde an der Küste entlang, während seine Warnsektoren die Untiefen 'Bredgrund', 'Kalkgrund' und 'Schleisand' bezeichneten.
Am Eingang der 'Flensburger Förde stehen der Schifffahrt für eine sichere Navigation weiterhin der dänische Leuchtturm Kegnæs (Oc.WRG.5s, GPS: 54°51.18'N - 009°59.25'E) sowie der deutsche Leuchtturm Kalkgrund (Iso.WRG.8s, GPS: 54°49.48'N - 009°53.28'E) zur Verfügung.

hinweis Für Karten-Ausschnitt NSG 'Geltinger Birk' mit LT Falshöft HIER klicken.

Wir haben die Kieler Bucht, die sich vom 'Birknack', der NE-lichen Landspitze 'Angelns', mit dem Leuchtturm Falshöft, am Ausgang der Flensburger Förde, bis zum W-lichen Fehmarnsund erstreckt, aus Gründen der besseren Übersichtlichkeit im Portal nochmals unterteilt und dabei im Hauptmenü den N-Teil als Seegebiet 'Schleimünde bis Eckernförde' bzw. 'Kieler Bucht Nord' bezeichnet.

Informationen, Details

Aktuelle Pegelstände:

  Pegel  
  Schleimünde HIER
  Eckernförde HIER

Nautische Informationen:

Seit 10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde beginnend ab 00:00 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - an alle Seefunkstellen im Bereich Kieler Bucht und Förde durch die Verkehrszentrale (VKZ) Travemünde als 'Kiel Traffic' auf UKW Kanal 67 bekannt gegeben.


wow Seit 22.05.18 ist NE-lich Stollergrund eine neue gelbe unbeleuchtete Tonne auf Position 54°32.76’N - 010°12.80‘E verlegt. Die Schifffahrt wird aufgefordert, zur Tonne einen ausreichenden Sicherheitsabstand einzuhalten (siehe BfS 86/18).

Ansteuerung Eckernförder Bucht:

Die Eckernförder Bucht hat keine Ansteuerungstonne, ist aber für Sportboote überall ausreichend tief. Die mit gelben bzw. gelb-roten, z.T. befeuerten Tonnen bezeichneten Sperr- und Warngebiete im NE, SE und an der gesamten S-Küste der Eckernförder Bucht, sind zu beachten.

Eckernförde kann bei Tag und Nacht angelaufen werden. Bei Dunkelheit und schlechter Sicht kann zunächst der Leuchtturm Eckernförde (Oc.WRG.4s, GPS: 54°27.58'N - 009°50.56'E) im weißen Sektor 251° - 268° und später der Leuchtturm auf der Hafenmole des Stadthafens (Oc.WRG.4s, GPS: 54°28.39'N - 009°50.54'E) im weißen Sektor 293° - 315° angesteuert werden.

hinweis Für Karten-Ausschnitt der Eckernförder Bucht HIER klicken.

hinweis Für Informationen über die Sperr- und Warngebiete in der 'Eckernförder Bucht' HIER klicken.

Ansteuerung Schlei:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Schlei HIER klicken.

wow Nach erfolgter Grundinstandsetzung verfügt die neue Laterne des Leuchtturms Schleimünde, nach Inbetriebnahme am 23.10.2014, über geänderte Sektorenfeuer:

rot 144,5° - 201,0°
grün 201,0° - 275,0°
weiß 275,0° - 296,0°
rot 296,0° - 006,0°
weißer lichtschwacher Sektor 006° - 100,0°

Die neue grün-weiße Farbgebung des Leuchtturms entspricht der eines lateralen Schifffahrtszeichens auf der Steuerbordseite eines Fahrwassers. Der Leuchtturm wird bei Dunkelheit und schlechter Sicht mit weißem Licht angestrahlt.
Das Nebelhorn des Leuchtturms Schleimünde bleibt bis auf weiteres zwecks Instandsetzung demontiert. Bei Nebel ist der Bereich mit Vorsicht zu befahren (siehe BfS 78/16).

hinweis Für Informationen zum Befahren des weiteren Verlaufs der Schlei HIER klicken.


hinweis Für Informationen zu den Sperr- und Warngebieten in der 'Kieler Bucht' HIER klicken.

hinweis Und für Unterwegs gibt es Informationen zu den Häfen an der Kieler Bucht und zu vielen Häfen in anderen Bereichen der Deutschen Ostseeküste auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen