++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ Ber Betrieb der amtlichen Aushangstellen
für Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wird zum 01. Januar 2019 eingestellt ++

-> zur entsprechenden BfS


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Port Olpenitz Marina

  Hafeneinfahrt:
Seekarte: D 30, 32, 41 54°39.58'N
Sportbootkarte: 3003 010°02.57'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Der stillgelegte Marinestützpunkt Olpenitz liegt dicht S-lich der Schleimündung. Der Hafen wurde von 1967 bis 2006 durch die Flottille der Minenstreitkräfte der Deutschen Bundesmarine genutzt. Zwischenzeitlich hatte sich einiges getan.

Nachdem das mit ca. 700 Mio Euro veranschlagte Megaprojekt 'Port Olpenitz' im Jahre 2011 vorerst 'vom Tisch' war, hatten sich zwei in der Region alt-eingesessene Geschäftsleute mit maritimem Hintergrund aus Kappeln und Arnis zusammen getan und eine Marina initiiert, die im SW-Teil des Areals im Frühsommer 2012 eröffnet wurde.

Anfang November 2013 änderte sich die 'Investoren-Situation' für das Areal. Die Helma Ferienimmobilien GmbH hatte den Südteil des ehemaligen Marinestützpunktes an der Schleimündung erworben und die Initiatoren der 'Marina Olpenitz' aufgefordert, das von ihnen genutzte Gelände zurück zu bauen und zu verlassen. Da die Verkehrssicherheit durch die Marina-Betreiber während des Rückbaus nicht gewährleistet werden konnte, wurde die Marina geschlossen.

Im Jahre 2015 wurden die SW-lichen Wasserflächen des ehemaligen Marineareals von der Helma GmbH an den Partner Olpenitz Grund GmbH als neuen Marina-Betreiber übergeben, der umgehend mit der Verankerung von Schwimmstegen, mit dem Bau einer Hafenmeisterei und von Sanitärgebäuden sowie mit der Rammung von diversen Pfählen begann. Schon in 2016 ging die Port Olpenitz Marina in einen eingeschränkten Vorabbetrieb. Für Informationen zu Wetter und Hafensituation siehe Webcam.

Ende Mai 2018 soll der seit 1990 im Fischereihafen Maasholm stationierte Rettungskreuzer 'NIS RANDERS' mit Tochterboot 'Onkel Willi' der DGzRS planmäßig a.D. gestellt werden. Bis dahin soll im Olpenitz Port eine neue Rettungsstation gebaut und ein Liegeplatz ausgerüstet sein. Der Neubau, der 'Nis Randers' ersetzt und dann auf Station Port Olpenitz seinen Dienst antritt, wird mit der Baunummer SK39 auf der Fassmer Werft gebaut und soll Ende Mai 2018 in Flensburg getauft werden.
Das Seenotrettungsboot 'WUPPERTAL' ging an Station Maasholm im Februar 2018 a.D. und wird durch ein neues Vollkunststoffboot (z.Zt. SRB 76, Taufe am 08.07.2017 in Maasholm) ersetzt. Das neue Boot, dass mit seiner Besatzung, die aus freiwilligen Rettern besteht, soll wie bisher an der Rettungsstation im Fischereihafen Maasholm verbleiben.

tipp Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Hafenkarte und Hafenplan


Größere Kartenansicht
 hafenplan olpenitz
Einst Ausschnitt der Transas-Karte DE516175, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen macht.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Schleimünde HIER klicken.

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen sowie zu vielen anderen Häfen auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

Besonderes:

Im Bereich des Naturschutzgebietes (NSG) 'Schleimündung' ist untersagt die im Lageplan gekennzeichnete:

  • Schutzzone 1 (Schleihaff) zu befahren;
  • Schutzzone 2 (Küstenstreifen) zu befahren;
  • Schutzzone 3 (Ostsee-Flachwassergebiet) jährlich in der Zeit vom 1.11. bis 31.03. mit Motorbooten, Wassermotorrädern, Windsurfgeräten und Kitesurfgeräten zu befahren.

Nautische Informationen:

funk Seit 01.10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde beginnend ab 00:00 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - an alle Seefunkstellen im Bereich Kieler Bucht und Förde durch die Verkehrszentrale Travemünde als 'Kiel Traffic' auf UKW Kanal 67 bekannt gegeben.

tipp SE-lich von Port Olpenitz liegt das Sperrgebiet 'Schönhagen', das durch gelb-rote Tonnen/Leuchttonnen (Y) mit Toppzeichen liegendes Kreuz bezeichnet ist - für Informationen HIER klicken.

tipp Für Informationen u.a. zu den Warn- und Sperrgebieten in der 'Kieler Bucht' HIER klicken.

Ansteuerung:

Auf W-lichen Kursen aus der Ostsee zwischen die beleuchteten Seemolen (F.R/F.G) und in den Vorhafen.

Liegeplätze:

Im Vorhafen und im E-Teil des Haupthafens, können in geschützter Lage die Segel geborgen bzw. gesetzt werden. Im Haupthafen sollen ca. 200 Liegeplätze an Schwimmstegen auf ca. 5,0 - 7,0 m Wassertiefe für Boote und Schiffe von 10,0 bis 80,0 m Länge entstehen. Anmeldung im roten Hafenbürogebäude am Fuß des Hauptstegs.

Hafenbüro
Telefon Telefon: +49 (0)4642 922 42 18
mobile Mobil: +49 (0)171 5581 47 48
clock Öffnungszeiten:
Mo - Fr  08:00 - 10:00 und 17:00 - 19:00 Uhr
Sa + So 08:00 - 10:00 und 18:00 - 19:00 Uhr

Hafenmeister
mobile Mobil: +49 (0)172 404 15 09

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro im roten Holzhaus am Fuß des Hauptstegs
  • Duschen im separaten blauen, WC im separaten gelben Holzhaus auf dem Hauptsteg
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Waschcenter auf dem Hauptsteg
  • TravelLift (100t) im Hafen (in Planung)
  • Yachservice im Hafenbereich (in Planung)
  • Video-Wachdienst im Hafen (in Planung)
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Damp
  • Nur Diesel im Fischereihafen Maasholm und in Kappeln
  • Brötchenservice beim Hafenmeister (auf Bestellung)
  • Restaurant am Weidefelder Strand (ca. 3,5 km)
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in Kappeln (ca. 6,5 km)
  • Versorgungsmöglichkeiten in Kappeln
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Olpenitz Dorf

Hafenumgebung & Landgang:

  • Ostseestrand in Hafennähe (ca. 3 km)
  • Rad- und Wandertouren in der Hafenumgebung
  • u. v. a. m.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen