Signalflaggen

Internationales Flaggenalphabet

 

1817 führte der englische Marineoffizier Frederick Marryat ein System von Flaggensignalen ein, das zunächst zur Signalisierung und Erkennung von Handelsschiffen über größere Entfernungen auf See diente (Marryat-Signalcode).

Mit dem 'Internationalen Signalbuch' von 1901 wurden erstmalig allgemeingültige Signale eingeführt. Seitdem wurde das Signalbuch mehrfach überarbeitet und mit Einzug moderner Kommunikationsmethoden immer weiter gestrafft. Generell können bis zu vier verschiedene Buchstaben und Zahlen am Signalmast gleichzeitig gesetzt und von oben nach unten gelesen werden. Noch heute werden Flaggensignale aus dem Flaggenalphabet - meist einzeln, z. T. in Gruppen - gesetzt. Sie haben in der Seefahrt noch immer wichtige Bedeutungen. Darüber hinaus gibt es spezielle Bedeutungen einzelner Flaggen bei der Austragung von Regatten.

Sprung zu: Buchstaben
  Zahlen
  Hilfsstander/Wimpel
  Signale
  Regattazeichen

Die Buchstaben:

flagge a flagge b flagge c flagge d
Alpha  .-
Bravo  -...
Charly  -.-.
Delta  -..
habe Taucher unten, gut frei halten lade, lösche, befördere gefährliche Güter Ja (Bestätigung) frei halten, manövriere unter Schwierigkeiten
flagge e flagge f flagge g flagge h
Echo  .
Foxtrott  ..-.
Golf  --.
Hotel  ....
ändere meinen Kurs nach Steuerbord manövierunfähig, bitte Verbindung aufnehmen benötige Lotsen, Fischer: hole Netze ein Lotse an Bord
flagge i flagge j flagge k flagge l
India  ..
Juliett  .---
Kilo  -.-
Lima  .-..
ändere meinen Kurs nach Backbord Feuer im Schiff, gefährliche Ladung an Bord, freihalten möchte Verbindung aufnehmen Fahrzeug sofort stoppen
flagge m flagge n flagge o flagge p
Mike  --
November  -.
Oscar  ---
Papa  .--.
Maschine gestoppt, ohne Fahrt durchs Wasser Nein (Ablehnung), möchte Brücke passieren Mann über Bord Alle Mann an Bord, Auslaufen binnen 24 h
flagge q flagge r flagge s flagge t
Quebec  --.-
Romeo  .-.
Sierra  ...
Tango  -
Quarantäneflagge, an Bord ist alles gesund Reservesignal
(keine Bedeutung)
Maschine geht rückwärts Netze sind ausgelegt
flagge u flagge v flagge w flagge x
Uniform  ..-
Victor  ...-
Whiskey  .--
X-Ray  -..-
Achtung, sie begeben sich in Gefahr benötige Hilfe benötige ärztliche Hilfe gegenwärtiges Manöver abbrechen, meine Signale beachten
  flagge y flagge z  
  Yankee  -.--
Zulu  --..
 
  treibe vor Anker benötige Schlepper, Fischer: lege Netze aus  

Zeichenfolge neben der Benennung = Morsecode (. = kurz, - = lang)

- nach oben -

Die Zahlen:

flagge 1 flagge 2
1 (Unaone)  .----
2 (Bissotwo)  ..---
flagge 2 flagge 4
3 (Terrathree)  ...--
4 (Kartefour)  ....-
flagge 5 flagge 6
5 (Pentafive)  .....
6 (Soxisix)  -....
flagge 7 flagge 8

7 (Setteseven)  --...
benötige Gastliegeplatz

8 (Oktoeight)  ---..
flagge 9 flagge 0
9 (Novenine)  ----.
0 (Nadazero)  -----

Zeichenfolge neben der Benennung = Morsecode (. = kurz, - = lang)

- nach oben -

Hilfsstander und -wimpel:

hilfsstander 1 hilfsstander 2
Hilfsstander 1 Hilfsstander 2
hilfsstander 3 hilfsstander 4
Hilfsstander 3 Hilfsstander 4
signalbuch und antwortwimpel
Signalbuch- und Antwortwimpel

- nach oben -

Flaggensignale durch Kombination von Flaggen:

flagge n
flagge c

flagge v
flagge c
flagge a
flagge n
flagge m
flagge j
flagge a
flagge q
flagge q
flagge n
NC VC AN MJ AQ QN
SOS, benötige dringend Hilfe! Notsignal verstanden, Hilfe ist unterwegs Unfall an Bord, brauche dringend einen Arzt!  Haben Sie einen Arzt an Bord? Verletzte an Bord, bitte übernehmen!  Kommen Sie längsseits an Steuerbord
flagge d
flagge q
flagge d
flagge v
flagge a
flagge g
flagge c
flagge g
flagge g
flagge q
flagge c
flagge v
DQ DV AG CG GQ CV
Feuer an Bord, benötige dringend Hilfe!  Schiff ist leck, brauche sofort Hilfe!  Sie sollten Ihr Schiff sofort verlassen! Halten Sie sich bereit mit zu helfen!  Kann wegen des Wetters nicht helfen!  Bin nicht in der Lage zu helfen!
flagge c
flagge u
flagge g
flagge z
flagge a
flagge z
flagge a
flagge v
flagge x
flagge z
flagge g
flagge v
CU GZ AZ AV XZ GV
 Der Ankerplatz ist gefährlich!  Die Einfahrt ist gefährlich!  Sie werden bei Ebbe auflaufen! Bin auf Grund! Können Sie mich schleppen? Soll ich Sie in Schlepp nehmen?  Versuchen Sie mir eine Leine zu geben!
flagge x
flagge u
flagge g
flagge w
flagge c
flagge t
flagge c
flagge s
flagge j
flagge g
flagge p
flagge t
XU GW CT CS JG PT
 Ich kann Sie nicht in Schlepp nehmen! Mann über Bord! Brauche Hilfe! Kommen Sie nicht längsseits!  Kommen Sie längsseits!  Ich möchte mit Ihnen Verbindung aufnehmen! Brauche einen Lotsen!
flagge z
flagge j
flagge g
flagge d
flagge d
flagge a
flagge s
flagge c
flagge r
flagge d
flagge q
flagge w
ZJ GD DA SC RD QW
Sind Sie klar zur Abfahrt? Bin klar zur Abfahrt!  Kann nicht ablegen, benötige Hilfe! Wie ist der Name Ihres Schiffs?  Haben Sie Post für mich an Bord?  Habe Post für Sie an Bord!
antwort-wimpel
flagge p
flagge b
antwort-wimpel
flagge a
antwort-wimpel
flagge n

flagge e
wimpel 2
antwort-wimpel
flagge n
flagge e
wimpel 4
   
Antw. PB Antw. A Antw. NE2 Antw. NE4    
 Abstand halten! Bin beim Minen räumen!  Habe Taucher unten! Abstand halten und langsam Fahren!  Vorsichtig fahren, U-Boote üben im Gebiet! Vorsichtig fahren und aus Schussbereich bleiben!    

- nach oben -

Flaggensignale bei Regatten:

flagge b   Bravo Protestflagge
       
flagge c   Charly Position der nächsten Bahnmarke wurde geändert
       
flagge i   India Startverschärfung: Regel 30.1 ist in Kraft
       
flagge l   Lima An Land:
Bekanntmachungen an Teilnehmer wurden ausgehängt
Auf See:
Kommen Sie in Rufweite oder folgen Sie
       
flagge m   Mike Dieses Objekt ersetzt eine fehlende Bahnmarke
       
flagge n   November Abbruch der Wettfahrt
Einzeln: Wettfahrtabbruch, zurück zum Start
Über Flagge 'A': Abbruch, heute keine weiteren Wettfahrten
Über Flagge 'H': Abbruch, weitere Signale an Land
       
flagge p   Papa Vorbereitungssignal
       
flagge s   Sierra Bahnverkürzung
       
flagge x   X-Ray Einzelrückruf
       
flagge y   Yankee Schwimmwesten anlegen
       
flagge z   Zulu Startverschärfung: Regel 30.2 ist in Kraft

- nach oben -

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen