++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

Usedom Stadt

  Hafenposition:
Seekarte: D 1513 53°52.11'N
Sportbootkarte: 3006, Blatt 20 013°55.81'E

 

Hafeninformationen, allgemein

Die Kleinstadt Usedom hat knapp 2.000 Einwohner, liegt im SW-Teil der gleichnamigen Insel im Landkreis Ostvorpommern in Mecklenburg-Vorpommern (sprich Meeeklenburg) am NW-Ufer des Usedomer Sees, einer Bucht mit schmaler Verbindung zum W-lichen 'Stettiner Haff', der sog. 'Usedomer Kehle', zwischen den Landzungen der Ost- und Westklüne hindurch.

Die Stadt ist Sitz vom 'Amt Usedom Süd'. Innenstadt und Rathaus wurden im Rahmen der Städtebauförderung 1991 umfangreich saniert. Es gibt viel sehenswerte Backsteingotik wie z.B. das 'Anklamer Tor' und die 'Marienkirche' zu sehen (siehe Ausschnitt weiter unten).

Eine Erkundungstour um den Usedomer See, zu Fuß oder per Rad, endet in Ost- bzw. Westklüne. Die beiden Dörfer sind durch die sog. Kehle getrennt - die schiffbare Verbindung zwischen Usedomer See und Stettiner Haff (ca. 300 m lang, 50 m breit).
Bei Bedarf verkehrt eine Ruderfähre mit Fahrrad-Transport über die Kehle, von einer Seite auf die andere. Die Ruderfähre wird von der Familie Gaede betrieben und kann per Klingel oder Mobil: +49 (0)151 1535 87 75 gerufen werden.

Am ehemalige kleine Fischereihafen Usedoms, in Teilen befindet sich ein Vereinshafen, entstand seit 2016 für über 19 Mio.€ das neue Seecenter. Dazu wurde der gesamte W-Uferbereich umgebaut und zwischen Usedom Stadt und dem OT Paske am E-Ufer entstand ein Wasserwanderrastplatz an Schwimmstegen mit ca. 64 Liegeplätzen für Gäste. Außerdem gibt es am W-Ufer ein neues Servicegebäude mit Sanitäranlagen, Hafenverwaltung und einigen Shops. Auch ein Bollwerk als Anleger für Fahrgastschiffe wurde gebaut und erfreut sich bereits großer Nachfrage der Reedereien, die Usedom Stadt zukünftig anlaufen möchten. Die Baggerungen der Fahrrinne zum Hafen sind erfolgt und die Verkehrsführung der landseitigen Hafenzufahrt ist erneuert. Am 29.07.19 erfolgte eine technische Einweihung der Anlage, die endgültige Fertigstellung soll in wenigen Wochen erfolgen. Die Baumaßnahmen im Überblick.

Neben dem neuen Wasserwanderrastplatz verfügt der Freizeitsportverein Grün-Weiß Usedom e.V. (FSV Grün-Weiß) über vereinseigene Stege mit Liegeplätzen der Sparte segeln.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Hafenkarte & Hafenplan

Hafenplan Usedom-Stadt
Einst war hier ein Ausschnitt der Transas-Karte DE416090 in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen gemacht hat.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Karnin HIER klicken.

Nautische Informationen:

Seit 31.08.2012 werden für den Bereich Insel Usedom und Pommersche Bucht tägl. zu jeder vollen Stunde +15 Minuten beginnend ab 00:15 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Informationen zu Sicht, Wind, Strömung und andere Besonderheiten - durch die Verkehrszentrale Warnemünde als 'Wolgast Traffic' auf UKW Kanal 09 an alle Seefunkstellen bekannt gegeben.


wow Die in 2017 zeitweilig eingezogene unbeleuchtete Tonne U11 im Verlauf des Fahrwassers durch den Usedomer See, wurde am 18.09.19 dauerhaft verlegt. Allerdings auf die neue Position 53°52,2210'N - 013°55,8052'E (siehe BfS 124/19).


wow Im S-lichen Peenestrom und im Stettiner (Kleines) Haff sind die Wassertiefen veränderlich.
Mindertiefen werden durch das WSA Stralsund in 'Bekanntmachungen für Seefahrer' gemeldet. Die Bekanntmachungen sollten von Skippern, die Häfen in den Gewässern in Booten mit Tiefgang ansteuern, nicht unbeachtet bleiben (siehe BfS 137/18).

hinweis Für weitere Informationen zu Mindertiefen im Bereich des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Stralsund HIER oder oben im Menübereich Service für Skipper -> BSH Service -> zeitw. Mindertiefen im Bereich ... klicken.

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung des Peenestrom vom Greifswalder Bodden HIER klicken.
Der Peenestrom ist gut bezeichnet und befeuert, das Befahren ist bei Tag und Nacht möglich.
Die Ansteuerung der Stadt Usedom zweigt bei Tonne PN114/U1 des Strom Fahrwassers in N-liche Richtung ab und führt zunächst durch die ca. 300 m lange 'Usedomer Kehle'. Vom Abzweig zum Hafen führt das ca. 2,5 nm lange Fahrwasser (Solltiefe ca. 2,0 m), das mit unbeleuchteten Tonnen bezeichnet ist, in die Stadt. Ortsunkundige sollten es nur bei Tageslicht befahren - Booten mit Tiefgang ist die Benutzung des bezeichneten Fahrwassers dringend empfohlen!

hinweis Für Karten-Ausschnitt Ansteuerung 'Usedomer Kehle' HIER klicken.

Liegeplätze:

Gäste können auf ca. 64 freien Liegeplätzen, auf ca. 1,4 - 2,0 m Wassertiefe an den neuen Stegen des Wasserwanderrastplatzes festmachen. Auch am dicht N-lich gelegenen Vereinssteg werden Gästen freie Plätze angeboten. Die Boxen am Vereinssteg sind aber sehr eng.

Marienkirche Usedom Stadt
Ausschnitt: Urlaubsportal Usedom

Hafenmeister: Herr Siegmar Lembke
telefon Telefon: +49 (0)38372 75 00

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro am W-Stegfuß
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC im Hafengebäude
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Kröslin u. Ueckermünde
  • Nur Diesel auch in Freest und Mönckebude
  • Fäkalienentsorgung in Kamp und Mönkebude
  • Versorgungsmöglichkeiten in Usedom-Stadt
  • Gastronomie am Hafen und in der Stadt
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt sowie Apotheke, Bank etc.
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Geschwister-Scholl-Str. (ca. 900 m) nach Anklam und in die Ostseebäder

Hafenumgebung & Landgang:

  • Ostseestrand in Ahlbeck (m. Bus ca. 45 Min.)
  • Kletterwald Pudagla (m. Bus ca. 40 Min.)
  • DDR-Museum in Dargen (ca. 11 km od. Linie 201 ca. 36 min.)
  • Wisent-Gehege in Prätenow (ca. 10 km od. Linie 201 ca. 30 min.)
  • Flugsimulator und Ausstellung in Zirchow (ca. 16,5 km)
  • Stadtrundgang historisches Usedom (nach Voranmeldung) 3,- €
    telefon Tel: +49 (0)38372 70890
    email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    clock Mai - Sep Di + Do 12:30 h, Treffpunkt 'Anklamer Tor'
  • Rad- und/oder Wandertouren in der Umgebung (HIER klicken)
  • u. v. a. m.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen