++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


Wismarbucht

E-liche Lübecker Bucht bis Wismar

Karte Wismarer Bucht hafen boltenhagen, weisse wiek hafen marina hohenwieschendorf, hohen wieschendorf hafen timmendorf insel poel hafen kirchdorf insel poel hafen niendorf poel haefen in wismar Kartenansicht im neuen Fenster

Einst war hier ein Ausschnitt der Transas Karte DE416042 in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen gemacht hat.

hinweis Hafenauswahl durch Klick in den Karten-Ausschnitt.

Aktuelle Pegelstände:

  Pegel  
  Timmendorf/Poel HIER
  Wismar Baumhaus HIER

Ansteuerung:

Die Ansteuerung der Wismarbucht ist bei Tag und Nacht möglich. Die RW-Ansteuerungstonne Wismar (Iso.4s) liegt auf Position 54°05.99'N - 011°26.23'E. Das Wismar Fahrwasser ist gut bezeichnet und befeuert. Wegen diverser Untiefen außerhalb des Fahrwassers, sollten sich aktuelle amtliche Seekarten an Bord befinden.

Von W kommend liegt die RW-Ansteuerungstonne 'Offentief' (Iso.4s) auf Position 54°02.40'N - 011°17.85'E. Das Tonnenpaar Offentief 1/2 (Pos.: 54°01.96'N - 011°18.53'E) sollte unbedingt beachtet werden. Von dort auf rw Kurs 137,5° weiter zur Leuchttonne 13/Offentief 3 (Q.G.1s, Pos.: 54°01.10'N - 011°19.79'E) laufen und dann, zunächst auf S-lichem Kurs, dem gut bezeichneten und befeuerten Wismar Fahrwasser folgen.

Aus Osten kommend befindet sich die RW-Ansteuerungstonne 'Wismar' (Iso.4s) auf Position 54°05.99'N - 011°26.23'E. Von dort auf rw Kurs ca. 165° zur Leuchttonne Wismar 1 (Fl.G.4s, Pos.: 54°04.34'N - 011°26.79'E), bei Dunkelheit und schlechter Sicht im weißen Sektor 164,4° - 166,0° des Leitfeuers 'Gollwitz N' (Iso.WRG.4s) laufen und dem gut bezeichneten Wismar Fahrwasser weiter folgen.

tipp Aus Osten kommend kann bei Tageslicht, guter Sicht und ruhiger See von kleineren Schiffen, als Alternative zum Hauptschifffahrtsweg, später durch das 'Flaggtief' abgekürzt werden.
Das Fahrwasser durch das Flaggtief zweigt am Tonnenpaar 9/10 vom Wismar Fahrwasser in S-liche Richtung ab, ist im Verlauf mit zwei unbeleuchteten W-Kardinaltonnen und einer beleuchteten E-Kardinaltonne (Q(3)10s) bezeichnet, führt auf rw Kurs ca. 188,6° vorbei am Hafen von Timmendorf/Poel und endet weiter S-lich bei Leuchtonnenpaar 23/20 (Fl.4s) wieder im Wismar Fahrwasser. Die Flaggtief-Passage ist bei Normalpegel ca. 4 m tief, ca. 3,1 sm lang und damit gut 1,5 sm kürzer als der Weg durch das im größeren Bogen verlaufende Hauptfahrwasser.

tipp Für Karten-Ausschnitt 'Flaggtief' HIER klicken.

Nautische Informationen:

funk Seit 01.10.2012 werden tägl. zu jeder vollen Stunde +45 Minuten beginnend ab 00:45 Uhr nautische Informationen für die Schifffahrt - Lagemeldung zu Sicht, Wind, Strömung und zu anderen Besonderheiten - durch die Verkehrszentrale Travemünde als 'Wismar Traffic' auf UKW Kanal 12 an alle Seefunkstellen bekannt gegeben.


info Im Wismar Fahrwasser wurde am 05.02.19 die Betonnung geändert. Als Ersatz für die eingezogenen Fahrwassertonnen 46, auf Position 53°54,4242’N - 011°26,6242‘E und Abz1, auf Position 53°54,5950’N - 011°26,4550‘E, wurde Höhe WSA Tonnenhof die r/g/r Leuchtspierentonne 46/Abz, (Fl(2+1)), auf Position 53°54,5978’N - 011°26,4551‘E verlegt (siehe BfS 34/19).


wow Die Regattatonne der Regionalvereinigung Segeln Wismar wurde im Juli 2015 auf die neue Position 53°56.19'N - 011°26.30'E verlegt. Die genannte Position liegt ca. auf der Richtfeuerlinie 'Walfisch', SE-lich der Insel 'Walfisch'.


wow Die An-/Einsteuerung in den Hafen von Timmendorf/Poel neigt zur Versandung. Im Bereich können Mindertiefen von bis zu 1,30 m bei Normalpegel auftreten (siehe BfS 59/19).

wow Im Bereich der Zufahrt zum Kirchsee sowie im Fahrwasser nach Kirchdorf können bei Normalpegel Mindertiefen bis 2,20 m auftreten (siehe BfS 88/17).

hinweis Für weitere Informationen zu Mindertiefen HIER oder oben im Menübereich Service -> BSH Service -> Mindertiefen klicken.

Das 'Offentief'

Die RW-Ansteuerungstonne 'Offentief' (Iso.4s) liegt auf Position 54°02.40'N - 011°17.85'E.
Bei der Ansteuerung der Wismarbucht von W, bzw. beim Verlassen nach W, sollte das unbeleuchtete Tonnenpaar Offentief 1/2 (Pos.: ca. 54°01.96'N - 011°18.53'E) unbedingt beachtet werden.
S-lich und SW-lich des Tonnenpaares befinden sich im Gebiet 'Lieps' große Steine und mittlere Wasserstände von z.T. unter 1 m (!), sodass  dort bei Wind-bedingtem Niedrigwasser evtl. den Möwen beim Spaziergang zugesehen werden kann ..... und NE-lich vom Offentief liegt die Untiefe 'Hannibal', S-lich die Untiefe 'Schwiensköthel' - beide ebenfalls mit großen Steinen unter Wasser und, je nach Windrichtung und -stärke, z.T. mit wenig Wassertiefe.

Karte Offentief, Lieps, Hannibal

Einst war hier ein Ausschnitt der Transas Karte DE416040, Stand: Apr. 2017 in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen gemacht hat.

 Die Befahrensregeln für die Wismarbucht sind zu beachten.

tipp Für Karte des Gesamtbereiches Sommerbefahrung Wismarbucht HIER klicken.

tipp Für Karte 'Lieps' HIER, für Karte 'Hannibal' HIER klicken.

  Befahrensregeln für die Insel 'Lieps'
  Befahrensregeln für die Untiefe 'Hannibal'
 
 

 

Das Ankern an der Lieps ist nur bis zur 5 m-Tiefenlinie erlaubt, wobei der Abstand zum Ufer immer ca. 300 m betragen sollte. Ein Betreten der Sandbank hat unter allen Umständen zu unterbleiben.
Bei der Fahrt in Richtung Offentief ist im sensiblen Bereich zwischen 5 und 7 m Wassertiefe vorsichtig zu fahren. Große Ansammlungen von Vögeln sind zu umfahren.
Die Geschwindigkeit soll in diesem Gebiet 8 kn nicht überschreiten.
Ortskundige, die in Richtung Boltenhagen fahren, können die natürliche Fahrrinne um die Halbinsel Tarnewitz benutzen, Geschwindigkeit max. 8 kn.

 

 

 

Das Überqueren des Hannibal im 5m-Tiefenbereich ist zu vermeiden. Im sensiblen Bereich von 5 - 7m Wassertiefe ist vorsichtig und langsam zu fahren (max. 8 kn). Große Ansammlungen von Vögeln sind zu umfahren.

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen