++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


++ Der Betrieb der amtlichen Aushangstellen
mit den Bekanntmachungen für Seefahrer (BfS)
wurde ab 01. Januar 2019 eingestellt ++


++ informationen zu den offshore-windparks in der deutschen ostsee ++ im menü, bereich 'Service' -> 'Amtliches' ++

-> zu Offshore Windparks Ostsee


++ informationen zum elbe-lübeck-kanal ++ im menü, bereich 'Häfen' -> 'S-H' -> 'Lübecker Bucht' -> 'Elbe-Lübeck-Kanal ++

-> Elbe-Lübeck-Kanal (ELK)


++ rettungsflotte und -stationen der DGzRS an der ostsee ++
++ im menü, bereich 'Service' ++

-> DGzRS - Die Seenotretter


++ informationen zu warn-/sperrgebieten 'Ostsee' + 'Kieler Bucht' mit aktuellen Schießzeiten ++ im menü, bereich 'Service' ++

-> aktuelle Schießzeiten Putlos/Todendorf


 

Ansteuerung

  Hafenkontakt   Service

panorama_hafen_langballigau

Kreishafen Langballigau

  Hafenposition:
Seekarte: D 26 54°49.44'N
Sportbootkarte: 3003 009°39.24'E

 

Hafeninformationen, allgemein

  Youtube Video Yachthafen Langballigau
  Video: Hafen
Langballigau

An der S-Küste der Flensburger Außenförde am Ufer der Region Angeln liegt der gemütliche Kreishafen Langballigau und beheimatet Fischer, einheimische Yachten und den Yacht Club Langballigau e.V. (YCLL) im Norden Schleswig-Holsteins. Der Yachthafen wird von Im-Jaich Wasserwelten betrieben.

dgzrs Seit 1999 ist das Seenotrettungsboot 'WERNER KUNTZE' von der DGzRS im Kreishafen Langballigau stationiert.

hinweis Für Informationen zu Öffnungszeiten und Durchfahrthöhen der beweglichen Brücken im Bereich der Deutschen Ostseeküste HIER klicken.

Hafenkarte und Hafenplan

hafenplan langballigau
Einst war hier ein Ausschnitt der Transas-Karte DE516120 in Zusammenarbeit mit der ISY GmbH.
Die genannte und weitere Seekarten weltweit gibt es natürlich auch weiterhin im ISY-Skippershop.
Wir zeigen alternativ eine Karte des freien Projekts OpenSeaMap, weil uns das BSH Ärger wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen gemacht hat.

Hafenwetter

Hafeninformationen, Details

hinweis Für aktuellen Wasserstand Pegel Langballigau HIER klicken.

hinweis Und für Unterwegs gibt es die Informationen zu diesem Hafen sowie zu vielen anderen Häfen auch in eBooks von mein-ostseehafen.de mit weiteren nützlichen Tipps, z.B. u.a. mit den Distanzen in nautischen Meilen (nm) von Hafen zu Hafen. Zum Download einfach HIER klicken.

Ansteuerung:

hinweis Für Informationen zur Ansteuerung der Flensburger Förde HIER klicken.
Der Hafen Langballigau kann bei Tag und Nacht aus der Flensburger Förde angelaufen werden. Das Richtfeuer von Langballigau (Oc(2)9s) in Linie 177° führt in den Kreishafen. Je nach Wind- und Wetterlage kann der Hafen zur Versandung neigen. In der Hafeneinfahrt kann bei ungünstigen Windlagen eine geringere Wassertiefe als die in den Seekarten verzeichneten 2,5 m herrschen. Lt. Hafenmeister Trotz hat die Hafeneinfahrt eine Wassertiefe von 3 - 4 m (siehe Kommentar).

Liegeplätze:

ca. 220 Liegeplätze, davon ca. 20 für Gäste auf ca. 1,4 - 3,5 m Wassertiefe. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert oder auf Anweisung des Hafenmeisters anzulaufen. Nach Festmachen im Hafenbüro auf der E-Mole anmelden. Bei N-lichen Winden ist Schwell im Hafen möglich.

Hafenmeister: Herr Christian Luszczak
telefon Telefon: +49 (0)4636 97 62 65
email eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
geld Hafengebühren

Hafenservices & Versorgung:

  • Hafenbüro auf der E-Mole
  • Strom und Wasser an den Stegen
  • Duschen und WC auf der E-Mole
  • Wlan-Netz im Hafenbereich
  • Bootstankstelle Benzin und Diesel in Damp und Sønderborg
  • Nur Diesel in Maasholm, Flensburg und Gelting Mole
  • Straßentankstelle in Langballig (ca. 3 km)
  • Trailerbahn, Kran, Mastenkran im Hafen
  • Schiffsausrüstung in Hafennähe
  • Kiosk und Einkaufsmöglichkeit am Hafen
  • Frischer Fisch vom Kutter im Fischereihafen
  • Restaurants, Cafés und Grillplatz im/am Hafen
  • Weitere Restaurants und Gastronomie in Hafennähe und im Ort
  • Versorgungsmöglichkeiten am Hafen, in Hafennähe und im Ort
  • Anbindung mit öffentl. Verkehrsmitteln ab/bis Langballigau

Hafenumgebung & Landgang:

  • Feinsandiger Badestrand direkt E-lich am Hafen
  • Strandkorb-, Fahrrad- und Angelbooteverleih am Strand
  • Seit 2015 wieder Fahrten mit Fahrgastschiff 'MS Feodora'
  • (Fahrrad-)Fähre 'Rødsand': Langballigau <-> Brunsnæs <-> Rendbjerg <-> Egernsund (Flyer), donnerstags Egernsund <-> Flensburg, LP8 (mit Aufenthalt)
  • Landschaftsmuseum Unewatt
  • Rad- und/oder Wandertouren im 'Tal der Langballigau'
  • u. v. a. m.

Fahrradfähre:

info Im Jahr 2019 entstand eine neue Fährverbindung, die am 28. Juni ihren Betrieb aufnahm. Die Fahrradfähre 'Rødsand' kann bis zu 12 Fahrgäste und ihre Fahrräder übersetzen. Die Linie führte bis 25. Juli tägl. vom Heimathafen Egersund zur Marina Minde in Rendbjerg (DK), weiter nach Brunsnæs (DK) im Broagerland, in den Kreishafen Langballigau auf der deutschen Seite der Flensburger Förde und wieder zurück. Die Nachfrage war zufrieden stellend. Laut Planung soll die Linie in 2020 zwei Monate betrieben werden.

 

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Änderungen und/oder Ergänzungen bitte per Kontaktformular übersenden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen